Notruf 112 & Notrufnummern: Freiwillige Feuerwehr Murr

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Der Notruf:

Ein Notruf erfolgt immer in einer Unglückssituation, von der Sie selbst, oder andere betroffen sein können. Situationsbedingt sind die Anrufer daher meist sehr aufgeregt oder schockiert über das Geschehen. Damit der Disponent, der Ihren Notruf bearbeitet dennoch die optimale Hilfe für Sie veranlassen kann, gibt es eine einfache Merkregel, was der richtige Notruf beinhalten soll:

die fünf W's:

  • Wer meldet
  • Wo ist etwas passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viele Verletzte/Betroffene gibt es?
  • Warten auf Rückfragen

Wichtig ist auch, dass immer der Disponent das Gespräch beendet. Das wird er tun, wenn er alle relevanten Informationen von Ihnen erhalten hat. Relevante Informationen können bei einem Notruf zum Beispiel auch sein, ob bei einem Unfall Personen eingeklemmt sind, bei einem Brand Personen an einem Dachfenster um Hilfe rufen oder bei einem Gefahrgutunfall eine stechend riechende Flüssigkeit austritt. Keine Angst, durch das Telefonat geht keine Zeit verloren, denn der Disponent beginnt mit der Alarmierung der Einsatzkräfte bereits, während er noch mit Ihnen telefoniert.

Notruf von jedem Telefon?
Ein Notruf ist prinzipiell von jedem Telefon aus kostenlos möglich. Das heisst auch von Telefonzellen, von Mobiltelefonen mit einer eingelegten SIM-Karte und ohne Guthaben bei Prepaid-Telefonen. Bei manchen Telefonen ist der Notruf sogar mit eingeschalteter Tastensperre zu wählen.

In europäischen Mobilfunknetzen ist die Notrufnummer dabei standardmäßig die 112. Über diese Nummer werden Sie automatisch mit der nächsten für Sie zuständigen Leitstelle verbunden.

Wo landet mein Notruf von Murr aus?
Die Notrufe, die von Murr ausgehend getätigt werden, werden von der ILS Ludwigsburg (Integrierte Leitstelle) mit Sitz in der Feuerwache Ludwigsburg in der Marienstraße entgegengenommen. Dort nehmen Rettungsdienst- und Feuerwehrdisponenten die Notrufe gemeinsam entgegen.

Die 110 läuft beim Revier der Polizei Marbach auf.

IN-Im Notfall
Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie haben einen Unfall oder befinden sich in einer Notsituation. Wie erreichen die Helfer einen Angehörigen der informiert werden kann? Ganz einfach: Über Ihr Handy. Speichern Sie einfach unter IN die Telefonnummer, von der Person ab, die im Notfall kontaktiert werden soll. Der Eintrag kann auch noch ergänzt werden wie z.B. IN EVA oder IN PAPA. Hier gelangen Sie zur Homepage.

Weitere Notrufnummern finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Murr.